Freitag, 22. März 2013

Tutorial: Klassiker + Perlenschnur

Ihr braucht:
* Schere, Zange, Sekundenkleber, Feuerzeug
* Gourmet-Kette
 (1cm kürzer als euer Arm-Umfang [wen es eng anliegen soll], da der Verschluss plus die Spaltringe noch knapp 1,5cm Länge dazu gibt)
* 2 Spaltinge & 1 Verschluss
* Schleifenband
sollte zur Sicherheit 6-7cm länger sein als das Armband

* Perlenschnur
sollte jeweils ein Glied kürzer sein als die Kette
* Schnur 
sollte auch 6-7cm länger sein als das Armband



Wo bekommt ihr die Materialen her?
Gourmet-Kette -> Baumarkt
Spaltringe, Verschluss, Schleifenband, Schnur-> Bastelladen, Ebay
Perlenschnur -> auch Bastelladen oder wie ich aus der Weihnachtsdeko-Kiste gekramt :D

1. Schritt
Verschluss anbringen

2. Schritt
Perlenkette gut festknoten am 2. Glied(!) des Armbandes ,
Ich fixiere den Knoten mit einem Tropfen Sekundenkleber zur Sicherheit.
Dan den Faden immer durch die Glieder fädeln, ich habe auch mal ein Glied übersprungen, kommt auf den Abstand der Perlen an. Nicht zu fest fädeln, sonst dreht sich irgendwann das Armband mit.


3.Schritt
fertig fädeln und hinten auch gut zuknoten, ggf. mit Sekundenkleber fixieren

4. Schritt
Schleifenband am 1. Glied anknoten und auch ggf. mit Sekundenkleber fixieren

5.Schritt
Durchfädeln, von oben nach unten und von unten nach oben,
ich drehe das Armband immer nach jedem einstecken, ist am handlichsten ;)

6.Schritt:
wieder gut festknoten und ggf. mit Sekundenkleber fixieren 


7.Schritt
Enden kürzen und leicht mit dem Feuerzeug anfackeln,
BITTE MIT VORSICHT:
das heißt:
die Enden des Bandes/Fadens einfach ganz kurz ins Feuer halten, damit die Enden anschmelzen und einfach nicht mehr fransig sind.


und schon seid ihr fertig:


Viel Spaß beim Nachmachen :)

Kommentare :

  1. Vielen dank für deine lieben Kommentare. :) die Idee mit dem Armband gefällt mir auch wirklich gut. Ich sehe mich sowieso gerade nach solchen DIYs um. :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar :)